DTK-Gruppe Bottrop-Osterfeld 1958 e.V.
DTK-GruppeBottrop-Osterfeld 1958 e.V.  

Begleithundeprüfung 06.09.2020

 

Am 06.09.2020 fand unsere diesjährige Begleithundeprüfung statt. Wir bildeten 2 Gruppen.

In Gruppe richtete Andrea Stöcker, in Gruppe 2 Cornelia Linnert.

Es war ein schöner harmonischer Prüfungstag.

 

Die Ergebnisse:

 

Gruppe 1:

 

  1. Oska vom Küsberg; Führerin: Anja Laskowski, BHP-G bestanden mit 166 Punkten im II. Preis
  2. Dixie – Engel von der Bonner Höhe; Führer: Michael Ossmann, BHP-G bestanden mit 162 Punkten im III: Preis
  3. Emma; Führerin: Klaudia Kroska, BHP-1 bestanden mit 90 Punkten im II. Preis und BHP-2 bestanden mit 40 Punkten im I. Preis
  4. Queen Marry vom Krumholz; Führerin: Anja Seibel, BHP-1 bestanden mit 100 Punkten im I. Preis

 

Gruppe 2:

 

  1. Mohr vom Küsberg; Führerin: Barbara Merten, BHP-G bestanden mit 220 Punkten im I. Preis Tagessieger
  2. Mathilde die Wilde vom Klötzle Blei; Führerin: Dominique Kettmann, BHP-G bestanden mit 190 Punkten im II. Preis
  3. Argus vom Federbusch; Führerin: Doris Fraude, BHP-G bestanden mit 177 Punkten im II. Preis
  4. Antje vom Federbusch; Führer: Martin Dellen, BHP-G bestanden mit 170 Punkten im III. Preis
  5. Anton vom Jägerinnenhof; Führer: Thomas Gockeln, BHP-1 bestanden mit 135 Punkten im I. Preis und BHP-3 bestanden mit 40 Punkten im I. Preis
  6. Aramis vom Federbusch; Führer: Christian Haffert, BHP-1 bestanden mit 100 Punkten im I. Preis und BHP-2 bestanden mit 35 Punkten im II. Preis

Spurlautprüfung 05.09.2020

 

Am 05.09.2020 machte unsere Gruppe eine kurzfristig angesetzte zweite Spurlautprüfung.

Es waren nur 2 Teckel zur Prüfung angetreten. Die Prüfung war aufgrund von Dauerregen sehr schwierig. Auf den Grünflächen wurde kein einziger Hase gefunden. Es wurde dann umgesetzt und in alten Spargelfeldern wurden dann Hasen gefunden, so dass beide Hunde die Prüfung bestehen konnten

 

  • Aramis vom Federbusch; Führer: Christian Haffert bestanden mit 75 Punkten im II. Preis
  • Hexe; Führerin: Heike Kettmann, bestanden mit 50 Punkten im III. Preis

Ergebnise der Schweißprüfung vom 30.08.2020

 

Es haben 3 Teckel gemeldet, alle drei sind angetreten und haben auch bestanden.

 

  1. Cash vom Deichblick; Führerin: Katja Meyer; 100 Punkte, I. Preis; Tagessieger
  2. Hexe; Führerin: Heike Kettmann; 85 Punkte, I. Preis
  3. Coco vom Deichblick; Führerin: Anika Siemkes; 75 Punkte II. Preis.

 

Wir bedanken uns bei dem Richterteam Helmut Scholz, Ludger Fortmann und Christian Haffert für das faire richten.

Ergebnise der Spurlautprüfung vom 22.08.2020

 

Wir hatten einen herrlichen Prüfungstag. 13 Hunde waren gemeldet und sind auch zur Prüfung angetreten.

9 Teckel konnten letztendlich die Prüfung bestehen.

Wir bedanken uns bei dem Richterteam Uwe Kolon, Klaus-Günter Junski und Sven Schiffer als Richteranwärter und ein ganz großer Dank geht an unserem Revierpächter Theo für die Bereitschaft sein Revier für die Prüfung zur Verfügung zu stellen.

 

Die 9 erfolgreichen Hunde waren:

 

  1. Max vom Ächterhook, Führerin: Mareen Wienand; 100Punkte I. Preis; Tagessieger
  2. Fenris vom Trollgrund, Führerin: Will Dokter; 100 Punkte, I. Preis
  3. Earl vom Röhenkamp, Führer: Benjamin Bohnes; 100 Punkte, I. Preis
  4. Loki vom Weidenteich, Führerin: Birgit Breforth; 100 Punkte, I. Preis
  5. Mathilde die Wilde vom Klötzle Blei, Führerin: Dominique Kettmann; 100 Punkte, I. Preis
  6. Ortrud von den Windwalkern, Führerin: Katharina Wiese; 94 Punkte, I. Preis
  7. Dirk von der Hardt-Höhe, Führerin: Annette Mickeleit; 94 Punkte, I. Preis
  8. Ianka vom Hürtgenwald, Führer: Hans-Werner Löckenhoff; 91 Punkte, II. Preis
  9. Pyatminja vom Rottelbach, Führerin: Anika Schrankel; 50 Punkte, III. Preis

ESw - Prüfung in Zehdenick 11.07.2020

 

Wir hatten kurzfristig Zehdenick buchen können. Wir konnten 2 Tage im Schwarzwildgatter mit unseren Hunden arbeiten. Freitags mussten wir um 15 Uhr am Gatter sein. So fuhren Christian Haffert, Adrian Heinz, Benjamin Bohnes, Heike Kettmann und Dominique Kettmann Freitags in den frühen Morgenstunden los Richtung Brandenburg. Birgit Breforth, Heike und Jürgen Loges sind schon am Donnerstag angereist. Nachdem wir dann Freitags die Übungen im Gatter abgeschlossen haben, genossen wir noch mit Spaziergängen die Landschaft in Brandenburg. Abends saßen wir gemütlich im netten Hotel zusammen und es wurde natürlich das ein oder andere Bier und natürlich auch ein Schnäpschen getrunken. Samstagsmorgen waren wir morgens ab 9 Uhr am Saugatter. Die Hundeführer die das Leistungszeichen machen wollten, konnten dies unter den erfahrenen Augen der Richterinnen Susan Singer, Ilka Becker, Heike Loges und Heike Kettmann beweisen. Die anderen Hundeführer nutzten natürlich noch die Gelegenheit um mit ihren Hunden noch eine Übungseinheit im Gatter zu absolvieren. Der Samstagnachmittag wurde dann wieder für schöne Spaziergänge an der Havel genutzt. Abends fand natürlich wieder ein gemütliches Beisammensein statt, so dass wir Sonntagmorgen wieder heimwärts gefahren sind. Es war ein schönes Wochenende, wo jeder Hundeführer und auch jeder Hund um einige Erfahrungen reicher geworden ist.

 

Das ESw Leistungszeichen konnte an folgende Hunde vergeben werden:

 

  • Kästner vom Klötzle Blei FCI
  • Gini vom Rothebusch
  • Isabella vom Rothebusch

Wassertest 28.06.2020

 

Am 28.06.2020 fand unser diesjähriger Wassertest statt. 6 Hunde haben an der Prüfung teilgenommen, davon haben 5 die Prüfung bestanden.

Wir möchten uns ganz besonders bei Doris Fraude für dieses tolle Wochenende in ihrem Jagdhaus bedanken und natürlich auch für die Bereitstellung der Teichanlage in ihrem Jagdrevier. Ein weiterer Dank geht auch an unser neues Mitglied Guido Kersten für das mitgebrachte Grillfleisch und natürlich geht ein Dank an unsere Prüfungsleiterin Dagmar Kuntner sowie an die beiden Richter Ralf Junge und Heike Kettmann.

 

Die Ergebnisse:

  1. Jetty vom Lahberg, Führer: Guido Kersten bestanden mit 32 Punkten

  2. Alma von der Diebesstiege, Führerin: Laura Maria Kersten bestanden mit 32 Punkten

  3. Dirk von der Hardt – Höhe, Führerin: Annette Mickeleit bestanden mit 32 Punkten

  4. Argus vom Federbusch, Führerin: Doris Fraude bestanden mit 32 Punkten

  5. Earl vom Röhenkamp, Führer: Benjamin Bohnes bestanden mit 32 Punkten

Schweiß 40 Stundenfährte 07.06.2020

 

Es haben 8 Hunde zur 40 Std. Fährte gemeldet. Es war ein anstrengender Prüfungstag unter Corona Bedingungen. Beginn war morgens um 8.30 Uhr. Preisverteilung war dann gegen 21 Uhr . Ganz besonders möchten wir uns bei dem Richterteam Iris Groß, Heike Loges, Christian Haffert, dem Prüfungsleiter Thorsten Nordmann und dem Helfer, Stückträger und Jagdhornbläser Benjamin Bohnes bedanken. Ein weiterer Dank gehen an Thorsten Nordmann und Heike Kettmann für die bereitstellung der Reviere.

Von den 8 Hunden konnten 7 die Prüfung bestehen.

 

Hier die Ergebnisse der 7 erfolgreichen Hunde

 

1. Ricke von Rominten FCI mit Katja Schröder, Gütersloh; 100 Pkt. I.Pr.

2. Watson Shasse v. Roojan mit Jan Robert Swagers, Almere 82 Pkt, I.Pr.

3. Abel vom Sauacker mit Agnes Dijkstra, Arnheim; 82 Pkt. I. Pr.

4. Guinness v. Goldlöckchens Teckelzucht mit M. Amann, Wesel 75 Pkt. II.Pr.

5. Ivo v. Velbert mit Stephanie Teng, Waltrop; 50 Pkt. III.Pr.

6. Cora a.d. Schwitter Ruhrwiesen mit M. Zeipelt, Waltrop; 50 Pkt. III.Pr.

7. Fanny van Boyvital mit Conny van Tankeren, Venlo; 50 Pkt. III.Pr

Schußfestigkeit (Sfk) 29.12.2019

 

 

Es haben 12 Hunde zur Sfk gemeldet. Alle 12 haben bestanden.

 

  1. Amsel von der Knüllwald Hütte, Führerin: Sabrina Winnemöller, Gescher; Sfk bestanden
  2. Max vom Ächterhook, Führerin: Mareen Wienand, Bocholt; Sfk bestanden
  3. Antje ( gen. Orla ) vom Federbusch FCI, Führer: Martin Dellen, Nettetal; Sfk bestanden
  4. Earl vom Röhenkamp, Führer: Benjamin Bohnes, Oberhausen; Sfk bestanden
  5. Argus vom Federbusch FCI, Führerin: Doris Fraude, Mülheim; Sfk bestanden
  6. Isabella vom Rothebusch, Führer: Adrian Heinz, Bottrop; Sfk bestanden
  7. Ulli vom Waldwuffel, Führerin: Heike Poschlod, Oberhausen; Sfk bestanden
  8. Parfitt´s FCI Angus Young, Führer: Thorsten Nordmann, Gladbeck; Sfk bestanden
  9. Mathilde die Wilde vom Klötzle Blei FCI, Führerin: Dominique Domin; Sfk bestanden
  10. Amalie vom Federbusch FCI, Führer: Thorsten Nordmann, Gladbeck; Sfk bestanden
  11. Aramis vom Federbusch FCI, Führer: Christian Haffert, Oberhausen; Sfk bestanden
  12. Curry vom Elans Haus, Führerin: Janine Nowak, Essen; Sfk bestanden

 

Es war ein schöner Prüfungsmorgen, der Mittags nach Wildwurstgrillen und netten Unterhaltungen langsam ausklang.

 

Wir bedanken uns bei dem Richterteam Wolfgang Decker und Ulrich Eickershoff und bei Dagmar Kuntner für die Übernahme der Prüfungsleitung.

Aktuelles

NEU

Unsere Teckelgallerie

Sie können Ihr schönsten Teckelfotos in dieser Rubrik veröffentlichen lassen.

 

Stammtisch

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr - Ende offen im:

Gasthof Milke

Lindhorststr. 213, 46242 Bottrop.

Für alle Mitglieder/innen und Interessierte, die es werden wollen.

Das nächste Treffen findet statt am

14.10.2021

 

Mittwochs:

 

BHPS

19:00 Uhr
Wo:         Vereinsgelände PHV
 

Samstags:

 

Welpen- und Junghunde

14:00 Uhr - 14:45 Uhr
Wo:         Vereinsgelände PHV
 

BHP Lehrgang 

15:00 Uhr - 15:45 Uhr
Wo:         Vereinsgelände PHV
 
Spiel und Austauschstunde
16:00 Uhr - 16:45 Uhr
Wo:         Vereinsgelände PHV

 
Christian Haffert

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gruppe Bottrop-Osterfeld 1958 e.V.